Havelpark – Runde

Perfekt um sich fit zu halten. Da es sich um eine Rundstrecke handelt, kann man auf jeden beliebigen Abschnitt einsteigen. Die Strecke führt entlang der Ortschaften Fahrland, Kartzow, Priort, Elstal, Dallgow-Döberitz, Seeburg, Groß Glienicke und Neu Fahrland. In beide Richtungen gut zu fahren. Wer von Fahrland in Richtung Neu Fahrland fährt hat drei langgezogene Anstiege (Abbiegung nach Sacrow, kurz vor Elstal, kurz vor Priort). Andersrum gibt es das lange Stück von Groß Glienicke bis zur Abbiegung nach Sacrow. Ein Abschnitt, der vom Auto aus sehr eben wirkt, am Ende einer Tour aber, bedingt durch seinen langgezogenen Anstieg, sehr fordernd sein kann.
Zum Herunterladen: Routendaten der Havelpark- Runde

Streckeninfo:
Länge: ca.36km
Eine Rundstrecke, die bis auf ein kleines Teilstück (Fahrland bis Priort), komplett auf Radwegen verläuft. Auch nach durchregneten Tagen befahrbar, da der Untergrund komplett gepflastert ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *